Fortbildungen für Hebammen

hebammenART® – Schwangerenvorsorge  WEBINAR

Hebammen sehen Schwangerschaft und Geburt mit spezifischen Augen.  Dementsprechend organisiert sich die Zielsetzung bei der Vorsorge. Es besteht der Bedarf der Hebammeneigenen Prävention im Spannungsfeld der Vorsorgestandards. 

Inhalte des Seminars

  • Historische Entwicklung der Schwangerenvorsorge
  • Rechtsgrundlagen der Schwangerenvorsorge durch die Hebamme
  • Die Berufsordnung der Hebammen
  • Die Mutterschaftsrichtlinien der ärztlichen Vorsorge – Wie ist die Hebamme an sie gebunden?
  • Modelle der Schwangerenvorsorge
  • Betreuungsplan von Hebammen
  • Hebammengebührenordnung und Möglichkeiten der Auslagenabrechnung
  • Beratung von Schwangeren / Infomaterial
  • Laboruntersuchungen und rechtliche Regelungen der Überweisung
  • Allgemeine Auffrischung von Grundlagen
  • Betreuung von Frauen mit Risikoschwangerschaft:  – vorzeitige Wehen  – Mehrlingsschwangerschaft  – Diabetes  – Wachstumsretardierung
  • Hilfe bei Beschwerden

    Eine der zentralen Aufgaben der Hebamme ist die präventive Begleitung von Schwangeren und Übernahme der Vorsorgeuntersuchungen.

Ziele des Seminars

Mut zum Einstieg, Kenntnisse der gesetzlichen Richtlinien, Abläufe und Inhalte der Hebammenvorsorge

Referentin:   Sabine Friese-Berg

Hebamme, Lehrerin für Hebammenwesen, Coach, IBCLC, hebammenART®

http://hebammenart.de/die-gruenderin/

Termin:               29./30.03.2021          je 9:30-16:30Uhr

Zusatztermin:  03./04.05.2021          je 09:30-16:30Uhr

Kosten:               190,-€

Kontakt / Anmeldung:

Praxis für Hebammenkunst

Berger Str. 96

60316 Frankfurt a.M.

www.praxis-fuer-hebammenkunst.com

Jetzt anmelden

Update – Wochenbettbetreuung  WEBINAR

Die Anforderung an eine in der Wochenbettbetreuung tätigen Hebamme beinhalten heutzutage weitaus mehr als die direkte Versorgung von Mutter und Kind.
Berufspolitische Veränderungen, aktuelles und evidenzbasiertes Fachwissen, Qualitätsmangement…
All diese Themen sollen in der Wochenbettbetreuung Beachtung finden.

Inhalte des Webinars:
Anforderungen an die Betreuung von Mutter und Kind

  • physiologische Prozesse
  • Bedürfnisse der Frau / Familie
  • Aufgaben der Hebamme
  • vertragliche Grundlagen

Relevante Leitlinien für die Wochenbettbetreuung (Fallbeschreibung)

  • entzündliche Erkrankungen der Brust
  • hypoglykämisches Neugeborenes
  • Ikterus

Digitale Betreuung und Telemedizin

  • aktueller Stand

Referentin:   Daniela Erdmann

Hebamme

Termin:             25.10.21, 09:00Uhr – 16:00Uhr (8 FB-Stunden)

Kosten:               110,-€

Kontakt / Anmeldung:

Praxis für Hebammenkunst

Berger Str. 96

60316 Frankfurt a.M.

www.praxis-fuer-hebammenkunst.com

Jetzt anmelden

Evidenzbasierte Wochenbettbetreuung                

Die Anforderung an eine in der Wochenbettbetreuung tätigen Hebamme beinhalten heutzutage weitaus mehr als die direkte Versorgung von Mutter und Kind.
Berufspolitische Veränderungen, aktuelles und evidenzbasiertes Fachwissen, Anleitung von StudentInnen, Qualitätsmangement… All diese Themen sollen in der Wochenbettbetreuung Beachtung finden.

Inhalte des Seminars

Tag 1

  • Anforderungen an die Arbeit der Hebamme aus verschiedenen Blickwinkeln
  • aktuelle Leitlinien und Evidenzen in der Wochenbettbetreuung und Anwendung in der Praxis
  • besondere Situationen in der Betreuung

Tag 2

  • Qualitätssicherung und internes Audit
  • Einbeziehung von Schülerinnen / Studentinnen im Externat
  • (neue) Arbeitskonzepte und juristische Besonderheiten

Referentin:   Daniela Erdmann

Hebamme

Termin:              25./26.11.2021, 10:00-17:00Uhr

Kosten:               190,-€

Kontakt / Anmeldung:

Praxis für Hebammenkunst

Berger Str. 96

60316 Frankfurt a.M.

www.praxis-fuer-hebammenkunst.com

Hinweis: Sollte die Fortbildung nur in Form eines Webinar stattfinden können, wird dies 6 Wochen vor dem Starttermin bekannt gegeben!

Jetzt anmelden

MOVEnArt® Wenig Zeit, große Wirkung!

Der Wochenendkurs zur Geburtsvorbereitung und seine methodisch-didaktischen Besonderheiten

Die Auseinandersetzung mit dem Thema Geburt und Elternschaft ist am Wochenende ohne Berufs- und Zeitstress sehr beliebt und somit ein vorteilhaftes und beliebtes Angebot der Hebammenpraxis und Elternschule.

Themen sind:

Welcher Aufbau und welche Inhalte sind für ein Wochenende sinnvoll?

Welches Umfeld ist nötig?

Didaktische und praktische Hilfe für verschiedene Konzepte wie „Allgemeine Geburtsvorbereitung“, „Ein Wochenende für Mehrgebärende“, etc. …

Eine Arbeitsmappe wird vorbereitet.

Lernziel:

Dieser Kurs soll befähigen die vielfältigen Methoden der Erwachsenenbildung geschickt einzusetzen, um einen abwechslungsreichen und effektiven Kurs zu gestalten.

Referentin:   Sabine Friese-Berg MSc

Hebamme, Lehrerin für Hebammenwesen, Coach, IBCLC, hebammenART®
http://hebammenart.de/die-gruenderin/

Termin:              26.02.2022 13:00-19:00Uhr

                             27.02.2022 09:00-17:00Uhr

Kosten:               225-€ (inkl. Skript)

Kontakt / Anmeldung:

Praxis für Hebammenkunst

Berger Str. 96

60316 Frankfurt a.M.

www.praxis-fuer-hebammenkunst.com 

Hinweis: Sollte die Fortbildung nur in Form eines Webinar stattfinden können, wird dies 6 Wochen vor dem Starttermin bekannt gegeben!

Jetzt anmelden

Ernährung als Prävention des Gestationsdiabetes

in der Schwangerenvorsorge    WEBINAR

Jede Schwangerschaft ist auf Grund der Schwangerschaftshormone eine prädiabetogene Stoffwechsellage. Mit der richtigen Lebensmittel – und Getränke Auswahl und einer ausgewogenen Mahlzeitenzusammenstellung sowie ausreichender Bewegung ist das Risiko für die Entstehung eines Gestationsdiabetes zu reduzieren.

So bietet eine Ernährungsberatung schon in der frühen Schwangerschaft eine gute Chance, die Ernährungsgewohnheiten so zu verändern, so dass die Frau und ihr Kind gut versorgt sind.

Themen des Seminars sind:

  • Grundlagen des Zuckerstoffwechsels
  • Energiebedarf und Gewichtsentwicklung
  • kritische Nährstoffe
  • Lebensmittel und Getränke – Vollwert Ernährung in der Schwangerschaft
  • Einflussfaktoren auf den Blutzuckerspiegel
  • Zusammenstellung eines Mahlzeit – Tagesplan
  • Umsetzung in den Alltag
  • Beratung

Referentin:   Edith Gätjen

Ökotrophologin, Systemische Paar- und Familientherapeutin, Präsidentin des UGB

Termin:                            19.05.2022, 09:00-17:00Uhr 

Kosten:                            120,-€ (inkl. Skript)

Kontakt / Anmeldung:

Praxis für Hebammenkunst

Berger Str. 96

60316 Frankfurt a.M.

www.praxis-fuer-hebammenkunst.com

Jetzt anmelden

Vegane Ernährung in Schwangerschaft

und Stillzeit / Beikost    WEBINAR 

Themeninhalte:

  • Vegan – mehr als nur ein Trend…Risiken und Chancen einer veganen Ernährung
  • Grundlagen: Makronährstoffe und Mikronährstoffe, was wird gebraucht?
  • Kritische Nährstoffe in der veganen Ernährung und sind NEM notwendig, wenn ja wann?
  • Empfehlung und Begründungen einer vollwertigen veganen Ernährung und wie diese im Essalltag gelingen kann
  • Tageskostpläne
  • Beikost – vollwertig, vegan, selbst zubereitet und nachhaltig!

Referentin:   Edith Gätjen

Ökotrophologin, Systemische Paar- und Familientherapeutin, Präsidentin des UGB

Termin:                            25.10.2022, 09:00-17:00Uhr

Kosten:                            120,-€ (inkl. Skript)

Kontakt / Anmeldung:

Praxis für Hebammenkunst

Berger Str. 96

60316 Frankfurt a.M.

www.praxis-fuer-hebammenkunst.com

Jetzt anmelden